English Kontakt Anfahrt Sitemap

CFR Research Workshop 2012

Der CFR Research Workshop fand am 26. März 2012 ab 15.30 Uhr in den Räumlichkeiten der deutschen Bundesbank in Düsseldorf statt.

Impressionen vom Research Workshop finden Sie hier.

Der CFR Research Workshop diente dem Zweck, den Austausch zwischen den Forschern am CFR und den Vertretern der Förderinstitute zu intensivieren. Im Rahmen von Vorträgen und Posterpräsentationen berichteten die Wissenschaftler am CFR aus laufender Forschung.

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei allen Teilnehmern bedanken, die durch ihre Diskussionsbeiträge zu einer gelungenen Veranstaltung beigetragen haben. Unser besonderer Dank gilt der Deutschen Bundesbank für die Unterstützung bei der Organisation der Tagung.


Für Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte an Herrn Stefan Jaspersen (jaspersen@cfr-cologne.de).


15.30 Uhr Begrüßung
15.35 UhrVortrag zum Thema:
Aktuelle Forschung am CFR - ein Überblick
Prof. Dr. Alexander Kempf
15.45 UhrVortrag zum Thema:
Gutes tun und gut verdienen?
Prof. Dr. Alexander Kempf
16.05 UhrVortrag zum Thema:
Hält doppelt besser? Einfluss von Ausbildung auf das Investitionsverhalten.
Alexander Pütz
16.25 UhrVortrag zum Thema:
Ausfallrisiko oder Marktmacht – was treibt CDS-Prämien?
Jun.-Prof. Dr. Monika Trapp
16.45 UhrPosterpräsentationen mit der Möglichkeit zu Gesprächen mit den Mitgliedern des CFR Forschungsteams. Themen der Poster u.a.:

  • Wie beeinflusst die Macht eines Managers seinen Anlagestil?
  • Nutzen Broker etwas?
  • Wie reagieren Fondsmanager auf Konjunkturveränderungen?
  • Wie lassen sich große Aufträge günstig am Markt platzieren?
  • Wie beeinflusst die Anlegerstimmung das Risiko?
17.30 UhrEnde des Workshops

CFR Fördermitglieder      

www.cfr-cologne.de | © 2004-2014 | webmaster